Kurz bevor das Wetter auf Sommer umstellen wollte, haben wir schon einmal die kreativen Organe auf Betriebstemperatur gebracht um euch mit einem umfassenden Update für „Coop Grill“ einzuheizen. Das Sommer-Game von Coop enthält natürlich wieder Rezepte rund um und auf dem Grill, einen Wettbewerb und Infos zur Aktion der Woche, vor allem aber haben wir das Spiel selbst wesentlich ausgebaut, aus einem Cervelat ist quasi ein Mehrgänger mit Club-Steak geworden.

Wieder gilt es, Grill-taugliches durch Wischen mit dem Finger zu tranchieren und Ungeniessbares zu ignorieren. Aber dieses Jahr gibt es unterschiedliche Levels zu bestehen. Grilliere am Seeufer, im Wald, natürlich im heimischen Garten, aber auch am Open-Air-Festival. An jedem Ort gibt es einzigartiges Grillgut und frei wählbare Missionen und Herausforderungen zu bestehen. Um den Titel des Grillchefs zu erreichen, muss man ausserdem seine Leckerbissen gegen freche Krähen verteidigen sowie für Bonuspunkte die Grilltemperatur im Auge behalten und bei Bedarf ein wenig anfachen. Im letzten
Level kann man seinen gewünschten Grill-Hintergrund gleich selber mit dem Smartphone aufnehmen und, sozusagen als Einstimmung, etwa bei sich zu Hause grillieren.

Zusätzlich zu den 3D-Modellen von Grill und Coop-Grillgut, wartet die diesjährige Version mit handgezeichneten Hintergründen, Missions- und Level-Abzeichen und einer räuberischen, 3D-animierten Krähe auf. Verbesserte Effekte wie Rauch, Feuer und Vogelfedern unterstreichen die Action im um ein Vielfaches verlängerten Spielspass. Natürlich gibt es wieder Anbindung an GameCenter, wo der Highscore von jedem Level mit Freunden verglichen werden kann. Achtung, Fertig, Tsch-Tsch!