Olympia kann kommen! Die Schweiz wird sich dabei von seiner besten Seite zeigen – und auch von seiner virtuellen. Im Auftrag des EDA und Präsenz Schweiz durften bitforge die „Swiss Games“ entwickeln, eine Spielekollektion für den Schweizer Auftritt in London. Damit präsentiert sich die Schweiz während diesem grossartigen Anlass von einer innovativen und modernen Seite. In den „Swiss Games“ enthalten ist eine moderne Version des traditionellen Schweizer Talerschwingens namens „Swiss Twist“, das Jump&Run Spiel „Heidi on the Move“ und das Spiel „Swiss Shots“, basierend auf Augmented Reality, welches ausschliesslich vor Ort in der Glaciers Hall in London gespielt werden kann.

Für mehr Infos zum Auftritt der Schweiz bei den Olympischen Spielen 2012, lohnt sich ein Besuch auf der offiziellen Seite des House of Switzerland.