Smartphones verfügen über eine Vielzahl von Sensoren welche neue Anwendungsgebiete erschliessen. Eine solche neuartige Anwendung ist die Verwendung von Gyroskop-Daten in der Schultertherapie: Mit Hilfe der therapp wird in verschiedenen Übungen die Flexibilität der Gelenke ausgemessen. Die Daten können direkt aus der App an eine medizinische Fachperson übermittelt werden, so dass diese den Fortschritt überprüfen kann ohne dass ein Termin vereinbart werden muss. Die erste Version der App ist nun verfügbar und wird für klinische Studien eingesetzt.