News

Dreii Release auf Playstation 4 und PSVita

Dreii Release auf Playstation 4 und PSVita

WOW! Das preisgekrönte Spiel aus der Feder von Etter Studio ist ab sofort erhältlich auf dem Playstation Store.

Dreii ist ein wunderbar gestaltetes Puzzle Spiel. Der Spieler stapelt mithilfe seiner Figur Bausteine aufeinander um das Ziel zu erreichen und das Level zu schaffen. Jedoch ist er nicht alleine. Jedes Level kann kollaborativ mit anderen Spielern aus der ganzen Welt bewältigt werden. Da dies meist schon an sich eine Herausforderung darstellt wird den Spielern die Möglichkeit gegeben mithilfe von verschiedenen Chat Inputs sich zu koordinieren. Diese Inputs wurden auf 19 verschiedene Sprachen übersetzt, und ermöglichen es sofort über Sprachbarrieren hinweg miteinander zu kommunizieren. Wie PewDiePie es so schön sagt COOLEST PUZZLE GAME EVAARR!!!

bitforge hat dazu massgeblich beigetragen. Als Publisher von Dreii übernahmen wir die Portierung des Mobile Games und bringen es nun in die Welt der Konsolen. Der PlaystationStore ist nur der Anfang..

Mehr zum Spiel

höher, schneller, weiter – bitforge.ch komplett neu

bitforge.ch zeigt sich im neuen Gewand. Auch unter der neuen, ansehnlichen Hülle hat sich einiges getan. Ein komplett neues Back-End macht die Seite responsive nach neustem Standard und freundlich für die Ansicht auf mobilen Geräten, aber auch einfacher zu aktualisieren für uns. Inhaltlich haben wir auch aufgestockt. Zum Verweilen lädt vor allem das umfassende Portfolio, das zurück reicht in Zeiten, als die Wörter Smartphone und App im noch nicht einmal existierten, doch bitforge schon mobile Games produzierte. Griffig und mit mehr Bildern als bisher wollen wir uns und unsere Dienstleistung für Sie neu präsentieren und einen persönlichen Einblick in die bitforge und auf die Menschen dahinter ermöglichen.
Also: Willkommen und guten Aufenthalt auf der neuen Seite!

edge magazin artikel über schweizer spielentwickler szene

edge magazin artikel über schweizer spielentwickler szene

Das Edge Magazine hat in der neuesten Ausgabe in einem ausführlichen Artikel über die schweizer Spielentwickler Szene berichtet. Wir freuen uns über die internationale Aufmerksamkeit die unserer Branche zuteil wird und natürlich auch über den Feature Bericht über Bitforge.

bitforge an der GDC 2013

bitforge an der GDC 2013

Nach dem Erfolgreichen Besuch in 2011 bereisen wir auch dieses Jahr wieder die Game Developers Conference in San Francisco. Dank unserer Arbeit beim Branchenverband SGDA konnten wir eine grosse schweizer Delegation zusammenbringen. Swissnex organisiert das Swiss Game Developers Breakfast welches von Investoren und Publishern besucht wird. Wir freuen uns auf eine spannende Messe und bringen sicherlich neue Inspirationen und Technologien mit.

Die GDC ist die weltweit grösste Spielentwicklermesse und richtet sich vor allem an Fachbesucher:

Microsoft “SHAPE” Konferenz – mit bitforge

Die 4. Microsoft SHAPE Konferenz in Zürich war ein grosser Erfolg. Über 300 Entwickler nahmen teil und besuchten die verschiedenen Vorträge zu Themen wie Windows 8 Games, Windows 8 Core und Phone & Cloud. Ein ganzer Tag war Windows 8 und den modernen mobilen Technologien gewidmet. Unter den Speakern war auch Reto Senn, COO von bitforge. Sein Vortrag zur Portierung von iPad Games auf Windows Phone 8 fand grossen Anklang.

Falls Ihr den Vortrag verpasst habt, könnt Ihr hier das pdf herunterladen oder die Videoaufzeichnung ansehen. Und glaubt uns, der Vortrag ist echt gut – das Publikum gab Reto Senn Bestnoten, also nicht verpassen.

nvidia und igda zu besuch bei bitforge

Die Räumlichkeiten von bitforge waren am letzten Freitag gut gefüllt. Anlässlich des IGDA Switzerland Chapter Meetings versammelte sich fast die gesamte Entwicklergemeinschaft der Schweiz an der Hohlstrasse, um ihre Games vorzustellen. Aber das natürlich nicht ohne Grund! Zu Gast war Matt Rusnika von NVIDIA, auf der Suche nach spannenden Games für eine Umsetzung auf die neuen Tegra Tablets. Das durfte sich natürlich kein GameDesigner aus der Schweiz entgehen lassen.

NVIDIA unterstützt und finanziert offiziell Portierungen auf die Tablets, um dafür zu sorgen, dass bei Release der neuen Geräte auch genügend Content geboten wird. Im sogenannten IGDA Pitch Mixer erhielten die Entwcikler aus der Schweiz die Gelegenheit, ihr Projekt oder Produkt gleich selbst zu präsentieren und NVIDIA „schmackhaft“ zu machen.

bitforge im 10vor10

In der Sendung 10 vor 10 im Schweizer Fernsehen vom 23. Februar 2012 hatte bitforge den grossen Auftritt. Im Beitrag zu den Veränderungen in der Spieleindustrie kam auch bitforge als Teil dieses Business zu Wort. Im Bericht, bei dem es darum geht, dass die klassischen Spielekonsolehersteller arg mit der Konkurrenz auf den mobilen Plattformen zu kämpfen haben, wurde auch das Spiel Orbital als Schweizer Vertreter in der Welt der Apps vorgestellt. Wir fühlen uns jetzt alle ein bisschen wie Filmstars… und freuen uns!

bitforge in the news

Medienfeedback zum Creative Wednesday:

Weiter ist in der Print-Ausgabe der 20 Minuten ein Artikel zu eZürich erschienen, in dem das Thema Steve Jobs, iPad und Orbital behandelt wird.